„Ach! Welch herrliche Welt ist es, wo man für eine Strecke von 30 km mindestens drei Tage benötigt?“ Nina Tiefner auf der Reise durch das Chianti